Räume und Spielbereiche

Den Kindern werden in der Einrichtung vielfältige Aktivitäts-, Bewegungs- und Rückzugsmöglichkeiten angeboten. In den drei Gruppenräumen, den einzelnen Themenräumen und dem Bewegungsraum eröffnen sich den Kindern raumübergreifende Spielbereiche und eine reichhaltige Angebotsstruktur, die die Selbsttätigkeit der Kinder fördern und fordern.

Die Einrichtung lädt die Kinder mit ihren Räumen und Spielbereichen in einer atmosphärisch ansprechenden Umgebung ein, aktiv und kreativ ihren individuellen Bedürfnissen nachzukommen.

Das reichhaltige und abwechslungsreiche Spiel- und Beschäftigungsmaterial ist abgestimmt auf die Bedürfnisse von Kindern ab dem zweiten Lebensjahr. Diese bieten Möglichkeiten, Bildungsprozesse alters- und entwicklungsgemäß aufzugreifen und fortzuführen.

Das große Außenspielgelände regt durch seine Vielfältigkeit die Kinder an, ihrer natürlichen Bewegungsfreude nachzukommen und wird je nach Wetterlage täglich genutzt.

Des Weiteren verfügt die KiTa St. Meinolf über einen separaten Speiseraum, zwei Schlafräume und einem Wickelraum.